Die Zwei

Die Zwei bei den Folktagen Ilmenau 2019

Die Zwei bei den Folktagen Ilmenau 2019

Die Zwei bedeutet einen intensivem musikalischen Dialog zwischen Gitarre und Klarinette. Das Sichzuspielen und Verwandeln, Verschlingen und wieder Lösen der Stimmen und Klangfarben, die Verzahnung in den Rhythmen des BalFolk...

Ein Spiel im eigentlichen Sinn. Zwiegespräche, die jedesmal neu sind und auf dem Tanzboden fortgesetzt werden wollen. Vom klassischen Repertoire des Balfolk sind es vor allem die Paartänze wie Mazurka, Walzer und Polska, denen sie sich verschrieben haben.

Wenn Die Zwei das Gefühl haben, dass sie für Die Zwei gemacht wurden, greifen sie dabei neben den traditionellen Stücken, Neu- und Eigenkompositionen auch auf solche aus dem Musette-Repertoire, dem Klezmer oder auf Rohdiamanten aus dem Kirchegesangbuch zurück.

Es ist ein Genuss, wie die Zwei mit Gitarre und Klarinette musikalische Zwiesprache halten. Mit unvergleichlicher Dynamik wechseln kraftvolle Passagen mit leisen, zarten Klängen. Immer wundervoll tanzbar.

Besetzung:

  • Michael Müller: Gitarre
  • Eckart Dähnert: Klarinette

Snaarmaarwaar
BAL-À-DEUX